Gifting September 2015


Ich habe die Gelegenheit von der Aufenthalt in der Normandie für den l’atelier de fabrication d’orgonites dass wir am Ende September gemacht haben benutzt um die Reise zu verlängern um zu giften in manche Plätze wo ich noch nie gegangen bin.

Auf dem Weg von Paris zu Louvières mit Lucas, wir haben ein Paar Antennen entlang der N12 gegiftet.

Aber der größte Teil hat nach dem Workshop angefangen, ich hatte ungefähr 500 TBs, 40 ITBs und 4 IEPs mitgenommen.

Auf dem Weg von Louvières nach Lisieux traf ich diese unerwartete Antenne.. Sowohl es giften :)
DCIM100GOPRO

Dann kam ich in Lisieux, dort gibt es vier Antennen die alle genug beieinander sind auf den Hügeln westlich von der Stadt. I habe gegiftet mit jeweils +/- 5 TBs und 1 ITB.
DCIM100GOPRO DCIM100GOPRO DCIM100GOPRO DCIM100GOPRO

Karte von dem Zone:
GOPR0030_lisieux_gift

Dann ging ich nach Le Havre für den Haupt-TV-Sender des Departement. Hier, wie immer, etwa 20 TBs und ein IEP.
DCIM100GOPRO

Und ich sah eine andere 2g/3g Antenne nicht so weit.. so bin ich hin gegangen.
DCIM100GOPRO

Es gab schon eine gute Menge Sylphen zur Begleitung :)
DCIM100GOPRO

Dann Richtung Rouen, für den Haupt-Sender des Departement in St. Désir.
Ich vergaß ein Foto von den Orgoniten am Anfang der Reise zu machen, da ist es, was an diesem Punkt übrig war. Ich hatte schon etwa 150 TBs benutzt.
DCIM100GOPRO

Der Sender, nochmals ein IEP und etwa 20 TBs und ein paar ITBs.
DCIM100GOPRO

Ich leerte die erste Tasche von TBs auf der Reise nach Neufchâtel-en-Bray, so ist dies was übrig ist. :)
DCIM100GOPRO

Ich schlief im Auto irgendwo nicht weit weg und dann am nächsten Morgen ging ich zu diesem TV-Sender. Da habe ich nur etwa 20 TBs/ITBs platziert.
DCIM100GOPRO

Dann wieder ein IEP und etwa 20 TBs für die nächste Antenne in der Nähe von Plessis-Grimoult. Und wenn Sie möchten, gibt es eine Menge Pilze in den Wäldern herum! Ich habe kein mitgenommen, weil sie während der Rest der Reise zverderben hätte :( Auf jeden Fall ist dies ein leere Platz, es gibt niemand der dort oben Pilzen suchen wird. :)
DCIM100GOPRO

Und dann ging ich zu die letzte Antenne bei Mortain.
Es gab zwei Antennen an der gleichen Stelle .. Ich habe das gleiche als für andere getan, noch etwa 20 TBs/ITBs und ein IEP
DCIM100GOPRO DCIM100GOPRO

Dann verbrachte ich zwei Tage im Brocéliande Wald bei einem Freund, vor den Rückkehr nach Paris und dann nach Hause. Die letzte “Mission” auf meiner Liste war in Mantes-la-Jolie. Um das Gifting von Hauptzuflüssen herum Paris zu erweiterten, in diesem Fall die Seine die durch Mantes läuft.
DCIM100GOPRO DCIM100GOPRO

Das ist mehr oder weniger was ich gegiftet habe, ich hatte etwa 80 TBs und 10 ITBs übrig, sie sind alle im Wasser gegangen!
GOPR0061_mlj_gift

Schließlich eine Übersichtskarte der Reise. Wie meine Gewohnheit, habe ich entlang den Straßen von einem Ort zum anderen gegiftet.
map