Cloudbuster

€180-318 Einkaufswagen

Cloudbuster - Chembuster (MwSt. Inkl. 20,00%)

Beschreibung

Bestellen Cloudbuster

Der Cloudbuster, auch bekannt unter dem Namen Chembuster, ist ein grosser Orgonit in dem Metallrohre stecken, um den Himmel zu reinigen. Der komplette Cloudbuster wiegt ungefähr 21 kg. Die Basis des Cloudbusters wiegt ungefähr 13 kg. Sie besteht aus Polyesterharz, Aluminiumspänen und ungefähr 100 g Rosenquarz splittern und 100 g durchsichtigen/weissen Quarzsplittern. Wie bei den anderen Orgoniten, füge ich auch hier Rosenquarz hinzu um die Orgonenergie auf die Herzchakra Energie zu zentrieren. Die Aluminiumspäne beinhalten eine winzige Menge Holzspäne (1-2%) um die Naturenergien in jedem Orgonit hinzuzufügen, da diese auch sehr stark in Höhe der Herzchakra Energien vibrieren; den Energien der Freude, des Friedens, der Liebe und der Dankbarkeit. Diese scheinen mir die wichtigsten zu sein für die Natur und für uns alle.

Die Rohren des Cloudbuster sind aus Kupfer und haben einen äußere Durchmesser von 28 mm (Standard-Sanitär-Größe in Europa und fast überall auf der Welt).

Der Cloudbuster mit Kupferrohren ist erhältlich, entweder nur die Basis, welche aus 6 x 25cm Kupferrohre von 28mm Durchmesser an der Basis und eine Scheibe zum Zusammenhalten der Rohre besteht, mit 6 Verbindungsstücken. So können Sie Kupferrohre mit 28mm Durchmesser hinzufügen auf eine Länge wie Sie sie wollen. Sie können ihn aber auch komplett bestellen, mit den Verlängerungsrohren; 12 x 87,5cm mit 6 zusätzlichen Verbindungsstücken, welche zu einer Gesamtlänge von 2m werden, für jedes der Rohre. Also 25cm an der Basis + 2 x 87,5cm.
Der Torsions Cloudbuster ist auch erhältlich als eine Basis oder Komplett.
Wie der Standard/Induktions Cloudbuster, die Basis hat 6 x 25 cm Kupferrohre von 28mm Durchmesser, eine Scheibe und 6 Verbindungsstücken.
Die komplette Version hat 7 Rohre, Sie brauchen 7 x 1,5m. Der komplett Set hat 12 x 75 cm für die 6 umgebenden Rohren (1,5 m gesamt) und 2 x 75 cm für das Zentralrohr (1,5 m) und 7 weitere Verbindungsstücke. Allerdings sollte dieses zentrale Rohr nicht mit der Basis verbunden werden, sie gleitet in der Mitte nach unten und sollte etwa 50 bis 60 cm über den 6 anderen Rohre erstrecken. Für weitere Details zur Montage wenden Sie sich bitte an diese Seite: Fragen zum Cloudbuster > Torsions Cloudbuster Montage

Wenn Sie die Verlängerungen selber finden können, rate ich Ihnen dringend dazu. Denn wenn Sie sie über mich kaufen, kommt ein Zwischenhändler dazu, das erhöht den Preis unnütz, dazu kommen dann noch die zusätzlichen Versandkosten. Außerdem, wenn Sie die Verlängerungen in einem Stück haben, ist den Cloudbuster mehr Stabil.

Wichtiges Detail, die Scheiben mit denen die Rohre zusammengehalten werden für das Torsions Cloudbuster, sind aus 18mm MDF, welches nicht behandelt wurde um übermäßigem Wasser standzuhalten. Wenn Sie in einer sehr regenreichen Zone leben hat er sich nach 4-5 Jahren fast aufgelöst. In dem Fall rate ich Ihnen die Scheiben früher oder später mit einer wasserwiderstandsfähigen Lasur oder Farbe anzustreichen.

Anderes nützliches Detail; um die Scheiben an ihrem Platz zu halten, ist es praktisch etwas elektrisch isolierendes Klebeband dorthin zu machen wo Sie die Scheiben fixieren, um sie an der Stelle festzuhalten. So wie auf dem Foto unten. << For the torsion cloudbuster it is essential to maintain the central tube in suspension in the middle, put the tape above the disc in that case, because it is there to prevent the pipe from sliding down. >>
Cloudbuster Scheibe

Cloudbuster Basis mit alles was enthalten ist (Scheibe und 6 Verbindungsstücken).
(Von Links nach Recht: Standard Basis, Induktions Basis, Torsion Basis)
Cloudbuster standard basisCloudbuster induktions basisCloudbuster torsion basis

Komplett Cloudbuster.
(Von Links nach Recht: Standard Set, Induktions Set, Torsions Set)
Cloudbuster standard SetCloudbuster induktion SetCloudbuster torsion Set

(Von Links nach Recht: Standard Cloudbuster montiert, Induktions Cloudbuster montiert, Torsions Cloudbuster montiert)
Cloudbuster standardCloudbuster induktionsCloudbuster torsions

Was das Verschicken anbelangt: wenn Sie den kompletten Cloudbuster wählen, wird die Lieferung aus 2 Paketen bestehen. Denn das Paket mit der Basis ist eher kubisch, während die Verlängerungsrohre in einem schmalen Paket, aber etwas weniger als 1m lang verschickt werden muss.

Der Name Cloudbuster bedeutet wörtlich übersetzt: Zerberster/Aufbrecher der Wolken. Sorgen Sie sich nicht wegen diesem Namen. Das Wort “to bust” von dem der englische Name “buster” abgeleitet ist, hat nicht wirklich eine negative Bedeutung. Nur gibt es keine positivere Übersetzungsmöglichkeiten. “Chem”buster kommt von chemtrails. Und hier ergibt der Name mehr Sinn: Zerberster/Aufbrecher der chemtrails. Die chemtrails sind chemische Streifen, die von bestimmten Flugzeugen am Himmel freigesetzt werden. Chem für chemisch und trails für Streifen; chemische Streifen. Es ist nicht wirklich wichtig an dieses Phänomen zu glauben oder nicht. Schlussendlich wissen wir alle dass die Flugzeuge die Luft verpesten, da sie Kerosin benutzen. Sie scheiden also Verbrennungsprodukte aus, wie die Autos am Boden.

Hier sieht man was oft passiert über meinem Zuhause. Es ist wirklich nicht einfach mit einem Foto zu zeigen. Bitte achten Sie drauf, dass es effektiver ist in einem guten geschenkten Bereich, ein Cloudbuster allein wird es nicht so gut schaffen!
Oft bedeutet nicht immer!
2013.03.05_pano

Am selben Tag um 13 Uhr und 18 Uhr.
2013.04.14_13h_pano 2013.04.14_18h_pano

Auch dem temporäre Effekt auf die Wolken, die sich in einem Kreis um den Bereich ausrichten.
2012.11.30_pano 2012.12.18_pano

Sie können weitere Beispiele auf dieser Seite finden: Wirkung des Orgoniten auf das Klima

Ich habe auf oft und nicht immer beharren, denn es auch Tage mit Himmeln wie diesen gibt:

Sehr selten auch Tage mit dem Höhenlage Nebel das wie einer milchigen Himmel aussieht etc. Wenn Sie hierher kommen nur wegen Chemtrails, ich leite Sie weiter zu diesen Kapiteln, Fragen zum Cloudbuster > Bringt der Cloudbuster schönes Wetter? und Fragen zum Cloudbuster > Chemtrails?, für weitere Details. Erwarten Sie nicht, dass jede einzelne Spur voll verschwindet jedes Mal, es ist eine missbräuchliche Vereinfachung des Themas.

Der Cloudbuster reinigt den Himmel, sowie das Orgonit die Verschmutzung der Erde. Die Rohre sind eine Art Antenne (technischer ausgedrückt; Wellenleiter) um das Orgon nach oben zu schicken/von oben aufzufangen. Die sechs Rohre sind als Sechseck angeordnet, da diese Form vom Samen des Lebens stammt, welche wiederum von der dreidimensionalen Merkaba stammt, zweidimensional projiziert.

Samen des Lebens (mit der Merkaba übereinander gelegt):

Der Samen des Lebens ist auch die Basis der Blume des Lebens.

Die letzte wichtige Information ist; es gibt zwei Arten von Cloudbuster. Sie funktionieren nicht auf die genau gleiche Art, sie ergänzen sich. Wie Sie auf den Fotos sehen können, haben verschiedene Cloudbuster die Rohre in direktem Kontakt an der Basis mit dem Orgoniten. Während andere mit orange Klebstoff von der Basis isolierte Rohre haben. Die ohne Klebstoff sind normale Cloudbuster und die mit Klebstoff sind Induktions Cloudbuster.

Lesen Sie daher zuerst die Erklärungen über Induktion auf folgender Seite: Induktions Tower Buster.

Nach Ansicht einiger Freunden, die Energien fühlen können und mein eigenes Verständnis des Themas. Im normalen Cloudbuster ziehen die Rohre das negative Orgon vom Himmel an. Die Basis verwandelt diese Energien und das positive Orgon wird von der Basis und den Rohren wieder ausgestrahlt. Der Induktions Cloudbuster hingegen zieht die negativen Energien nicht vom Himmel ab, sondern er strahlt nur positives Orgon aus, welches von der Basis in die Rohre induziert wird. Es ist eher das negative Orgon um die Basis, welches dazu dient das positive Orgon zu produzieren, um in die Rohre induziert zu werden.
Der normale Cloudbuster ist wirkungsvoller als ein Induktions Cloudbuster, da er die schlechten Energien vom Himmel abpumpt um sie dann umzuwandeln und sie zurück zu schicken. Indes der Induktions Cloudbuster nur positives Orgon in den Himmel schickt, basierend auf das von ihm verwandelte negative Orgon um die Basis.

Nehmen sie nicht diese Erklärung zu wörtlich, beide sind wirksam, es ist wirklich ein feiner Unterschied, soweit Auswirkungen auf das Klima oder Umwelt betroffen sind, gibt es keine beobachtbare Unterschiede.

Dies hat aber auch einen Vorteil für den Induktions Cloudbuster. Die Tatsache, dass der normale CB negatives Orgon von oben anzieht, bedeutet dass die Rohre sich zeitweilig kurz mit schlechtem Orgon aufladen, während der Induktions CB dieses “Problem” nicht hat. Für die elektrosensiblen Personen ist ein Induktions CB vorteilhafter, da er keine negativen Energien auf oder in den Rohren ansammelt. Er ist somit verträglicher, wenn er in einer elektromagnetisch viel belasteten Zone steht. Also, wenn Sie elektrosensibel sind und einen Induktions CB möchten, sagen Sie mir Bescheid damit ich Ihren CB abschwäche indem ich etwas mehr Holzspäne und Rosenquarz in der Basis zugebe. Der Induktions CB wird dadurch etwas weniger kraftvoll, aber sehr viel sanfter und kann problemlos sogar auf einem Balkon neben Ihnen installiert werden.

Währenddessen, für die nicht-elektrosensiblen, d.h. wenn Sie in der Nähe von Handys, schnurlosen Telefonen oder Wifi Sendern, usw.. nichts negatives fühlen, brauchen Sie sich nicht zu sorgen. Sie werden auch nichts schädliches fühlen neben einem CB, sei er mit Induktion oder normal. Aber Vorsicht, es ist trotzdem ein sehr leistungsstarker Orgonit, wenn Sie vorher nie einen Orgoniten hatten. Reaktionen wie zeitweise Kopfschmerzen, kleine Entgiftungskrisen die sich unter Form von Schnupfen/Grippe bemerkbar machen, usw…sind am Anfang nicht auszuschliessen. Fragen zum Cloudbuster > Einen Cloudbuster im Inneren halten?

Die gegenseitige Ergänzung dieser zwei CB Typen erklärt sich dadurch dass ein normaler CB negative Energie von oben anzieht. Wenn er neben einen Induktions CB gestellt wird, liefert er der Basis des Induktions CB mehr negative Energie zum Umwandeln. Dadurch hat der Induktions CB mehr negative Energie zum umwandeln also wird mehr positives Orgon in die Rohre induziert und wieder nach oben ausgestrahlt.
Dies sind nur persönliche Interpretationen, ohne in der Lage zu sein, etwas konkret zu messen, ist es schwer auf präzise Schlussfolgerungen zu ziehen. :)

Das Abstand zwischen den Rohren der Standard Cloudbuster und Induktions sind nicht gleich.
Die Scheiben haben nicht die exakt gleiche Größe.
Dies basiert auf meinen eigenen persönlichen Forschungen über den Samen des Lebens.
This is based on my own personal researches on the flower of life Das 144 Muster

Für den Standard Cloudbuster, für ein Rohr mit einem Durchmesser D, der Abstand zwischen der Mitte der 144 und der Mitte eines Rohres ist 3 x D x cos 30°, beispielsweise für ein Rohr von 28 mm Durchmesser, braucht man ein Abstand von 7.27cm oder 14,55 für zwei von der Mitte gegenüber Rohren. Die Positionen der Rohre ist mit den fetten schwarzen Kreise angezeigt.
144CB

Für den Induktions Cloudbuster, für einen Rohre mit einem Durchmesser D, der Abstand zwischen der Mitte der 144 und der Mitte eines Rohres ist 3 x D, beispielsweise für ein Rohr von 28 mm Durchmesser, braucht man ein Abstand von 8,4 cm oder 16.8cm für zwei von der Mitte gegenüber Rohren. Die Positionen der Rohre ist mit den fetten schwarzen Kreise angezeigt.
144CBi

<< Don't ask me questions about this subject (except if you have more insight to add to the topic! :D ), I cannot tell you more than that. I just followed my intuition, these schematics seem too perfect to just be a coincidence. :) From my understanding, the energy of the standard cloudbuster, with 7.27-14.55 cm spacing, gives a more yin/feminine energy and the induction cloudbuster, with spacing 8.4 - 16.8 cm, gives a more yang/masculine energy. The subjective feedback from my friend, Ia Orana Feng Shui, matches well with my intuition. According to his impressions, for cloudbusters with that precise spacing, the standard cloudbuster seems to form more of an energetical half-dome whereas the induction cloudbuster seems to create a vertical column spreading out at higher altitudes. >>

Torsions Cloudbuster
Diesez Cloudbuster befolgt buchstabengetreu die Anweisungen gemacht im Jahr 2005 von einem anderen sehr sensiblen Person, Laozu. Sie können die Details hier finden: Torsions Cloudbuster.
Nach meinen Freund hier oben zitierten, scheint der Cloudbuster einen Wirbel Öffnung in der Mitte der Höhe des Cloudbuster zu erstellen, genau wie Laozu es in seinen Schaltbildern beschreibt.

Die folgende Seite beantwortet andere kleine Fragen, die mir oft gestellt werden: Fragen zum Cloudbuster.

Das normale CB wird mit 6 Quarzen geliefert, jeder ungefähr 4-5 cm, einen für jedes Rohr. Der Induktions CB wird ohne Quarze für die Rohre geliefert, da diese nicht notwendig sind.

Zögern Sie nicht mich anzuschreiben wenn Sie andere Fragen haben.

Zusätzliche informationen (für alle Orgoniten auf der Webseite)
Vergünstigte Preise anwendbar: Unsere Preise

Maße Standard/Induktions:
Maße Cloudbuster

Maße Torsion:
Maße Cloudbuster torsion